Teil 5: Der VOR-Flug: Ohne Sicht mit voller Kraft voraus

Bei strahlendem Sonnenschein fliegen unsere Piloten nach VFR, also den „Visual Flight Rules“, bei denen man sich nach der bloßen Sicht orientiert. Doch allmählich bricht die Dämmerung an. Der Himmel wird immer dunkler. Das macht den VFR-Flug unmöglich und vor allen Dingen gefährlich. In solchen Fällen fliegen Piloten nach Instrumenten, also den „Instrumental Flight Rules“ (IFR). Hierbei unterstützen Fluglotsen am Boden die Flugnavigation. Bei einem Instrumentenflug können Piloten unter anderem auf Funksignale im VOR-System zurückgreifen.