Teil 9: Eine Marketingstudentin am Steuer – mein erster Flug am Flugsimulator

Ich heiße Madeleine und bin Werkstudentin im Marketing bei der X2E GmbH. Eine meiner Aufgaben ist das Führen des Blogs „How to become a Pilot“. Um diese Aufgabe so gut es geht durchzuführen, besuche ich einmal die Woche einen zweistündigen Kurs am Flugsimulator und mache mir Notizen, damit ich jeden Blogartikel so detailliert wie möglich verfassen kann. Nach einigen Stunden am Flugsimulator mit vielen interessanten Fakten, die man als Pilot verinnerlicht haben muss, durfte ich das erste Mal selbst meine gelernten Fähigkeiten auf die Probe stellen. Natürlich war ich dementsprechend nervös, immerhin saß ich zuvor noch nie auf dem Pilotensitz und habe das Spektakel sonst immer aus der Ferne betrachtet. In der Theorie ergibt zwar das Gelernte komplett Sinn, die Anwendung jedoch ist schwieriger als man sich vorstellt. In diesem Gebiet ist es jedoch so wie bei den meisten Gebieten: Übung macht den Meister.